Loginname:
Passwort:


Handball Club Perl

+++ Die Generalversammlung wird auf das Jahr 2021 verschoben! +++ Das Turnierwochenende wird aufgrund des COVID19 abgesagt! +++ C-Jugend (w) Meister in der Bezirksliga West! +++ Damen feiern Meisterschaft in der A-Liga-West! +++

News
Die Reporter schrieb am 29.06.2020 um 19:59 Uhr

+++ Meisterschaft A-Liga West Damen & Aufstieg in die Bezirksliga! +++



..oder auch die beste Mannschaft "mit Abstand"

Was bis jetzt wohl nur der bestens informierte Fan mitbekommen hat und natürlich durch die Pandemie auch etwas in den Hintergrund gerückt ist - unsere Damenmannschaft hat in ihrer ersten Saison direkt die Meisterschaft in der A-Liga West errungen. Mitten im spannenden Meisterschaftskampf wurde leider die Spielrunde durch den COVID19 vorzeitig (sieben Spiele vor Ende) abgebrochen, sodass nach der im Handball angewandten Quotientenregel die Meisterschaft mit ganzen 0,4 Punkten Abstand dem HC Perl zugesprochen wurde - sicherlich nicht der emotionalste Titel, jedoch ein denkwürdiger.
Besonders in den ersten Partien der Saison wurde der enorme Schritt von der Jugend zum Aktivenhandball deutlich. Im ersten Spiel lag man gegen körperlich überlegene und erfahrenere Gegner fast die gesamte Partie zurück, um in den letzten Minuten die Führung zu übernehmen und über die Zeit zu retten. Dann leider eine Pause von gut einem Monat bis zum Spiel beim ASC Quierschied II - ein enges Spiel, in der die Heimmannschaft zu Beginn der zweiten Halbzeit davonzog und wir es wieder schafften es zum Ende knapp werden zu lassen, doch dieses Mal siegte die Erfahrung, sodass wir mit einem Tor den kürzeren zogen. Dann endlich das erste Heimspiel vor gut gefüllter Halle gegen den TB St. Johann, das nächste schwere Spiel - doch hier zeigten wir bereits erste Erkenntnisse aus den bisherigen Partien und ließen den gegnerischen Trainer auf allen Sprachen dieser Welt verzweifeln. Ab diesem Zeitpunkt konnte uns kein Gegner mehr stoppen, zwischendurch deutete man im Pokal gegen den Saarlandligist TV Birkenfeld/Nohfelden an, dass man auch gegen Gegner aus höheren Ligen nicht zu unterschätzen sei und spätestens bei der +17 Tore Demonstration in heimischer Sporthalle gegen den Tabellenführer aus Quierschied waren alle Segel Richtung Meisterschaft gesetzt. An dieser Stelle nochmal ein Kompliment an die Quierschieder Truppe, mit denen wir uns über die Saison einen harten Fight geliefert haben und die wahrscheinlich den Ausgang der Saison verschmerzen können, da der ASC Quierschied II wie auch unsere Mädels in die Bezirksliga West aufsteigen werden. Genau jene Liga, in der vor 5 Jahren das Abenteuer Damenhandball beim HC Perl ein jähes Ende fand.
Auch in dieser Klasse möchten wir natürlich ein Wörtchen mitspielen und unsere Entwicklung weiter vorantreiben, was am Ende rausspringen und wann überhaupt die Saison starten wird, steht in den Sternen.
Um jedoch mit etwas Abstand zur letzten Saison die Meisterschaft und den Aufstieg doch im kleinen Rahmen gebührend zu feiern, treffen wir uns bei Sponsor Euro-Schuhe by VanessaK. in der Dorfmitte am kommenden Samstag, den 04.07.2020 ab 16:00 Uhr zum kleinen Sektempfang. Natürlich werden wir versuchen alle COVID19-Regeln einzuhalten.

Die Mannschaft dankt allen Fans, Anhängern, Sponsoren, Helfern und allen, die die Meisterschaft möglich gemacht haben.

Die Reporter schrieb am 27.06.2020 um 09:30 Uhr

+++ Trainingsauftakt Damen +++

Nach der Sommerpause startet unsere Damenmannschaft nach dem Aufstieg in die Vorbereitung für die Bezirksligasaison 2020/2021. Nachdem wir leider die letzte Saison nicht komplett aufgrund der Pandemie zu Ende spielen konnten, bleibt offen wann die kommende Spielzeit beginnen wird.



Trainingsauftakt unter Frederic Herber ist am Mittwoch, den 01. Juli 2020 um 18:30 Uhr auf der Treppe vor der Sporthalle Perl. Es wird darum gebeten, vollzählig und pünktlich zu erscheinen. Wir werden natürlich alle COVID19-bedingten Regeln dabei beachten. Bitte Laufschuhe mitbringen.

Der Jahrgang 2004/2005 wird die Vorbereitung bei den Damen mittrainieren und wird gebeten, ebenfalls zum Trainingsauftakt zu erscheinen.

Wir suchen immer nach neuen Verstärkungen, waschechte Handballer, oder die, die es mal werden wollen, sind herzlich bei uns eingeladen und willkommen. Einfach unangemeldet vorbeischauen und reinschnuppern! Wir sind eine kunterbunte Truppe, bei der neben leistungsorientiertem Handball auch das Vereinsleben und das Zusammensein nach den Trainingseinheiten und Spielen eine tragende Rolle spielt.

Trainingszeiten: Mittwoch 18:00-20:00 Uhr und Freitag 18:30-20:30 Uhr in der Vorbereitung.

Erni schrieb am 24.06.2020 um 09:57 Uhr

+++ UNTERSTÜTZUNG FÜR CORONA-WARN-APP +++


DHB und Landesverbände werben auf allen Ebenen für den Einsatz
Der Deutsche Handballbund und die 22 Landesverbände unterstützen gemeinsam auf allen Ebenen den Einsatz der Corona-Warn-App als Instrument zum Kampf gegen die Pande-mie. „Sport – und damit auch der Handball – hat eine gesellschaftliche Verantwortung. Jeder ist verantwortlich für seine Mitmenschen“, sagte Andreas Michelmann, Präsident des Deut-schen Handballbundes, am Samstag in Hannover bei einer Konferenz mit den 22 Landesver-bänden. „Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir den Einsatz der Corona-Warn-App unter-stützen und für den Einsatz auf allen Ebenen werben.“
Die am Dienstag dieser Woche veröffentlichte Corona-Warn-App ist ein zentraler Baustein in der weiteren Bekämpfung der Corona-Pandemie und soll helfen, Infektionsketten zu unter-brechen. Die bekannten Hygieneregeln behalten weiterhin einen hohen Stellenwert. „Wir arbeiten daran, für den Handball einen Weg zurück in eine Normalität mit Training und Spiel zu finden. Dafür müssen wir alle Möglichkeiten nutzen und auch konsequent die Corona-Warn-App der Bundesregierung einsetzen“, sagt Hans Artschwager, Mitglied des DHB-Präsidiums, Präsident des HV Württemberg und Sprecher der Landesverbände.
Die Corona-Warn-App kann im App Store (https://apps.apple.com/de/app/corona-warn-app/id1512595757) oder via Google Play (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.rki.coronawarnapp) heruntergeladen wer-den. Weitere Informationen der Bundesregierung zur Corona-Warn-App sind un-ter www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app zu finden

Erni schrieb am 20.06.2020 um 07:33 Uhr

+++ Meisterschaft C-Jugend weiblich +++



Back to play aber vorher feiern wir unsere Meisterschaft

Die C-Jugend weiblich hat in der Bezirksliga Saar mit nur einem Minuspunkt die Meisterschaft erspielt. Bestimmt werden wir zur gegebener Zeit diese Meisterschaft gebührend feiern.

Der HC Perl ist stolz auf seine Mädels!

Die Reporter schrieb am 20.06.2020 um 07:32 Uhr

+++ Turnierwochenende 2020 +++

Das Turnierwochenende mit dem Markus-Eckert- und Erich-Klar-Gedächtnisturnier wird aufgrund der Auswirkungen des COVID19 auf das kommende Jahr verschoben. Wir bitten um Beachtung.

Die Reporter schrieb am 20.06.2020 um 07:31 Uhr

+++ Generalversammlung 2020 +++

Aufgrund der für uns alle außergewöhnlichen Umstände hat der Vorstand den Beschluss gefasst, die ursprünglich auf den 27. Juni 2020 terminierte ordentliche Mitgliederversammlung zu verschieben.
Wir hoffen, unsere Mitgliederversammlung dann im Jahr 2021 wieder als Präsenzveranstaltung durchführen zu können.

Um das Geschäftsjahr 2019 dennoch zeitnah abzuschließen, wird der Jahresabschluss 2019 gemäß dem „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Vereins-, Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ durch den Vorstand in dessen Sitzung im Juli 2020 festgestellt.

Die Beschlüsse über die Entlastung vom Vorstand sowie zu den anstehenden Wahlen zum Vorstand werden dann durch die Mitgliederversammlung im Jahr 2021 getroffen.

Ebenfalls wird die Moselfete abgesagt und natürlich im kommenden Jahr nachgeholt!


Erni schrieb am 11.05.2020 um 10:28 Uhr

+++ Anwenderhinweise zur Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (VO-CP) +++


hier: Handhabung für den Sportbereich (§ 7 Abs. 9)

Das Sporttreiben ist unter Einhaltung der geltenden Infektionsschutzregelungen und nach Maßgabe der unter § 7 Abs. 9 VO-CP genannten Nr. 1 bis 11 möglich.

Weiterhin gilt folgendes:
1. Abgrenzung Individualsport und Mannschaftssport
Charakteristisch für Mannschaftssportarten ist, dass die Leistung durch die Mannschaft als Gesamtheit erbracht wird. Klassische Beispiele für Mannschaftssportarten sind Fußball oder Basketball. Sportarten, die im Wettkampfbetrieb auch in Mannschaften organisiert werden können, bei denen es allerdings auf die Leistung des Individuums ankommt (z.B. Tennis), sind keine Mannschaftssportarten im Sinne der Verordnung. Wird der Trainingsbetrieb von klassischen Mannschaftssportarten so umgestaltet, dass keine Wettkampfsimulation oder ähnliches stattfindet, sondern ein individuelles Training des Einzelnen unter Beachtung der Nr. 1 bis 11 des § 7 Abs. 9 VO-CP, so ist auch in diesen Bereichen die Aufnahme des Trainings möglich.

2. Sporthallen, Sportplätze, Sportanlagen und Sporteinrichtungen
Eine Nutzung der genannten Anlagen ist untersagt, sofern die Nutzung keine Ausübung von Individualsport darstellt. Freiluftsportanlagen, die nachweisbar für die Ausübung von Individualsport genutzt werden, können auch dann geöffnet werden, sofern sie ursprünglich ausschließlich für den Mannschaftssportbetrieb errichtet wurden.
Individualsportarten im Sinne der Verordnung sind Sportarten, die alleine oder in Gruppen von bis zu 5 Personen unter weiterer Einhaltung der unter § 7 Abs. 9 VO-CP genannten Voraussetzungen und Regeln durchgeführt werden kann.
Sportanlagen in geschlossenen Räumen und Schwimmbäder und Badeanstalten bleiben weiterhin für den Sportbetrieb geschlossen.

3. Personenanzahl auf einer Freiluftsportanlage
Sofern Freiluftsportanlagen von ihrer Größe her so ausgestaltet sind, dass eine Abtrennung verschiedener Bereiche möglich ist oder die Anlage ohnehin so organisiert ist, dass mehrere Kleingruppen das Training aufnehmen können, so kann eine Anlage von mehr als 5 Personen gleichzeitig genutzt werden.
Beispiel dafür sind Golfanlagen oder aber auch Fußballplätze, die in 2 Hälften geteilt werden können.

Die Reporter schrieb am 04.05.2020 um 19:39 Uhr

+++ Getrennt, aber in der Sache vereint! +++

Auch wenn wir im Moment nicht gemeinsam dem Ball nachjagen können und nur wenig Kontakt zu unseren Mitspielern, Freunden und unserem Verein haben, bleibt eine Sache unverändert - der Handball und der HC Perl verbindet.

Eine Woche haben wir unseren Mannschaften bzw. deren Spielern/innen die Aufgabe gegeben eine kleine Videosequenz zu drehen und trotz der derzeitigen Lage und dem resultierenden Saisonaus den Ball in die Hand zu nehmen - und das durchaus mit Erfolg. Wir glauben, da ist uns ein kleines Meisterwerk gelungen.

Wir hoffen, dass wir baldmöglich wieder gemeinsam auf dem Feld stehen können und auch neben dem Feld wieder tolle Nachmittage und Abende verbringen können.

Bleibt gesund. Euer HC Perl

Wir danken Stefan Rugullies für die tolle Idee und den Videoschnitt! #rugihatgemacht

..zum Video!

Die Reporter schrieb am 13.04.2020 um 10:15 Uhr

+++ Frohe Ostern! +++

Der HC Perl wünscht all seinen Mitgliedern, Freunden, Fans und Gönnern ein frohes Osterfest!!!

Erni schrieb am 09.04.2020 um 09:49 Uhr

+++ Nachruf +++

Der Handball-Club Perl trauert um sein Ehrenmitglied Lucien Rollinger.
Mit Lucien verlieren wir einen großen Handball-Lehrer, mit dem der HC Perl große Erfolge im Damen- und Herrenbereich hatte.

Wir werden ihn immer in Ehren halten. Ruhe in Frieden.





Vereinsshop
Vereinsshop

Galerie | neue Bilder


Saisonkartenbestellung

Saisonkartenbestellung 20/21


Newsarchiv
Meisterschaft A-Liga West Damen & Aufstieg in die Bezirksliga!
Trainingsauftakt Damen
UNTERSTÜTZUNG FÜR CORONA-WARN-APP
Meisterschaft C-Jugend weiblich
Turnierwochenende 2020
Generalversammlung 2020
Anwenderhinweise zur Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (VO-CP)
Getrennt, aber in der Sache vereint!
Frohe Ostern!
Nachruf


Spielbetrieb

Zum Gesamtspielplan

ErgebnisseOnline

SpielberichtOnline

Spielplanprogramm

Vereinsverwaltung

Pokalturniere









HC-Newsletter abonnieren? hier