Loginname:
Passwort:


Handball Club Perl

+++ COVID19-News: Spielbetrieb Saison 2020/2021 vorzeitig beendet! Herren und Damen beenden die Saison nach 2 Spielen mit jeweils 2 Siegen ungeschlagen auf dem Tabellenplatz 1 +++

Ergebnisse
Datum Begegnung Ergebnis Mannschaft Infos

News
Erni schrieb am 12.05.2021 um 12:52 Uhr

+++ Zurück auf die Platte +++

Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes im Handball

1 Hintergrund: Seit dem 17.10.2020 ist der Trainingsbetrieb ausgesetzt und die Saison 2020/2021 vom saarländischen Handball Verband für beendet erklärt wurden. Der Handball-Club Perl e.V. möchte alles dafür tun, um unter bestimmten Voraussetzungen und Hygienebestimmungen, den Trainings- und Spielbetrieb für unsere Mannschaften ab dem 17.05.2021 wieder aufnehmen zu können. Gleichzeitig sehen wir uns auch in der Pflicht, die Pandemie weiterhin einzudämmen und haben daher entsprechende Hygienemaßnahmen festgeschrieben, die für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im HC Perl e.V. umgesetzt werden müssen – sowohl vereinsseitig als auch von Trainern, Trainierenden und Angehörigen. Das vorliegende Hygienekonzept verfolgt das Ziel, das Risiko einer Covid-19 Infektion maximal zu reduzieren, aber gleichzeitig den Hallensport durchführen zu können. Die nachfolgenden Maßnahmen stellen die Grundlage für einen Wiedereinstieg in ein Hallentraining und Spielbetrieb im saarländischen Handball Verband dar.
2. Hygienekonzept:
1. Einhaltung der Beschränkungen und Abstandsregelungen: Möglichst wenige soziale Kontakte vor und nach sportlicher Aktivität (Training oder Spiel).
2. Der Trainingsbetrieb wird als kontaktfreie Übungseinheit organisiert. Alle Teilnehmer müssen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorlegen.
3. Ausübung des Sports in Kleingruppen sowie ein Verbot von Zuschauern.
4. Es gilt die aktuelle Verordnung zur Änderung infektionsrechtlicher Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 01. Mai 2021, §7 Abs. 5.
5. Die Trainingsgruppen werden vom Vorstand/Trainer dokumentiert und 4 Wochen aufbewahrt (Name, Vorname, Anschrift, Telefon). Die Listen können durch die Nutzung der Corona-, Luka- oder Staysio-App ersetzt werden.
6. Konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Geräten, mindestens nach jedem Gruppenwechsel
a. Türklinken werden vor und nach dem Training desinfiziert.
b. Genutzte Toiletten werden bei Bedarf vor dem Training und insbesondere nach dem Training desinfiziert.
c. Trainings- und Übungsmaterialien werden nach Möglichkeit von jeder Person selbst mitgebracht.
d. Desinfektionsmittel Meliseptol, gelistet nach DGHM, wird vom HC Perl e.V. finanziert und von den jeweiligen Mannschaften benutzt.
e. Für ausreichend Belüftung muss gesorgt werden (Offene Türen und Fenstern).
7. Nutzung von Umkleidekabinen, Nassbereich sowie Öffnung von WC-Anlagen möglich unter Einhaltung der aktuellen Hygieneverordnung und Abstandsregeln der Landesregierung.
8. Beim Zutritt in die Sporthalle werden Warteschlangen wann immer möglich vermieden. Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen. Der Mindestabstand (aktuell 1,50m) wird eingehalten. Der Zutritt für Sportler erfolgt durch den Eingang Ost. Der Zutritt zu den Umkleidekabinen erfolgt durch die Sporthalle. Nach der Sporteinheit verlassen die Sportler die Halle durch den Kabinengang und den Ausgang Ost. Die Gehwege sind markiert und sind einzuhalten.
9. Die nachfolgende Gruppe darf die Halle erst betreten, wenn alle Teilnehmer der Gruppe zuvor die Räume verlassen haben und die Übungsgeräte desinfiziert wurden.
10. Die Nutzung Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen wird vermieden. Bei Bedarf nur nach der aktuellen Verordnung der Landesregierung.
11. Der bzw. die jeweiligen Trainer und Trainerinnen sind verantwortlich für die Einhaltung des Hygienekonzepts und setzen diese konsequent durch.
12. Vor dem Trainingsbeginn sind folgende Maßnahmen zu ergreifen: Reiserückkehrer aus Risikogebieten wird die Teilnahme am Training 14 tagelang untersagt. Sportlern, die Krankheitssymptome Covid 19 nach RKI aufweisen (wie Häufige Symptome: Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, Lungenentzündung) wird der Trainingsbetrieb untersagt. Weitere Symptome könnten sein: Halsschmerzen, Atemnot, Kopf- und Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Bindehautentzündung, Hautausschlag etc. Der Trainingsteilnehmer erklärt, ob er in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem positiv getesteten Menschen hatte, ob der in einem Risikogebiet war und ob er o.g. Symptome hatte.


3. Schlussbestimmung
Die hohe Anforderung des HC Perl e.V. besteht darin, dass alle Hygienemaßnahmen umgesetzt werden, um der Pflicht zur Mitwirkung der Eindämmung nachzugehen. Bei Verstößen gegen die Hygienemaßnahmen seitens der Sportler des Vereins, muss die Teilnahme am Training untersagt werden. Wir gehen davon aus, dass sowohl Sportler, Trainer als auch alle Mitwirkenden alles dafür tun, den Vereinsbetrieb wieder aufnehmen zu können und dennoch das Risiko einer Infektion minimal zu halten und alle entsprechenden Schutzmaßnahmen umzusetzen.


Die Reporter schrieb am 04.04.2021 um 09:19 Uhr

+++ Frohes Ostern! +++

Der HC Perl wünscht all seinen Mitgliedern, Freunden, Fans und Gönnern ein frohes Osterfest!

Die Reporter schrieb am 01.04.2021 um 09:32 Uhr

+++ Zoom-Training der C-Jugend (m) +++



Die männliche C-Jugend unter der Leitung von Sonja und Bernd sind und waren natürlich auch in der letzten Zeit aktiv und haben wöchentlich Zoom-Trainings abgehalten, um somit sportlich aktiv zu bleiben und den Kontakt innerhalb der Mannschaft nicht vollends zu verlieren. Tolle Sache!

Eine kleine Auswahl der besten Aufnahmen findet ihr demnächst in unserer Galerie!

Die Reporter schrieb am 01.04.2021 um 09:22 Uhr

+++ DHB Hanniball-Challenge 2021 +++

Ergebnisse:

5. SPIELTAG vom 22. – 27. März 2021
E-Jugend (3. + 4. Klasse)
HC Perl - TSV Grafing 4:1
Grundschule Dreiländereck - HSG Duisburg-Süd 4:1
D-Jugend (5. + 6. Klasse)
Vfl Pfullingen - HC Perl 0:4

Ihr möchtet gerne wissen, aus welchen Übungen die Hanniball-Challenge besteht? Lili-Rose, Lena, Clara und Leni haben ein paar Übungen aufnehmen gelassen und zeigen es Euch hier

Die Reporter schrieb am 23.03.2021 um 07:45 Uhr

+++ DHB Hanniball-Challenge 2021 +++

Ergebnisse:

3. SPIELTAG vom 08. – 13. März 2021
E-Jugend (3. + 4. Klasse)
HC Perl - HSG Refrath 4:1
D-Jugend (5. + 6. Klasse)
Sparta Münster - HC Perl 2:3

4. SPIELTAG vom 15. – 20. März 2021
E-Jugend (3. + 4. Klasse)
HC Perl TV Meppen 1:4
D-Jugend (5. + 6. Klasse)
HSG Hoof/Sand/Wolfhagen - HC Perl 1:4

Vorschau auf den 5. SPIELTAG vom 22. – 27. März 2021
E-Jugend (3. + 4. Klasse)
HC Perl - TSV Grafing
Grundschule Dreiländereck - HSG Duisburg-Süd
D-Jugend (5. + 6. Klasse)
Vfl Pfullingen - HC Perl

Die Reporter schrieb am 14.03.2021 um 22:30 Uhr

+++ DHB Hanniball Challenge 2021 +++



Die Pandemie hält Einzug in unseren Alltag - es ist die Zeit inne zu halten. Der Ball und die Handballtasche liegen derzeit in der Ecke. Die letzten beiden Saisons wurden abgebrochen oder im Nachwuchsbereich erst gar nicht wirklich begonnen. Die Auswirkungen werden immens sein und weitreichende Folgen für unsere Jugendarbeit aber auch für unsere Sportart haben, deren Ausmaß wir in den nächsten Jahren noch spüren werden. Augenscheinlich steht auch alles still beim HC Perl - von außen betrachtet - doch so ganz ruhig liegt bei uns der Ball nie.

Während unser Vorstand schon die Vorkehrungen für die kommende Saison 2021/2022 trifft, nehmen unsere D- und E-Jugenden und auch unsere Kooperationspartner die Grundschule Dreiländereck an der DHB Hanniball-Challenge teil. Hierbei erhalten die Kids montags 3 vorgegebene Übungen, welche sie zu Hause umsetzen und die Ergebnisse bis zum Wochenende ihren Trainern wieder mitteilen. Um dem ganzen auch einen wirklichen Wettkampfcharakter zu geben, gibt es wöchentlich Spieltagspaarungen und sogar eine Tabelle.

Ergebnisse:

1. SPIELTAG vom 22. – 27. Februar 2021
E-Jugend (3. + 4. Klasse)
HC Perl 4 : 1 SG HC Schmelz / HC Diefflen
D-Jugend (5. + 6. Klasse)
JSG Schwarzbach 2 : 3 HC Perl

2. SPIELTAG vom 01. – 06. März 2021
E-Jugend (3. + 4. Klasse)
HC Perl 3:2 HSG Lohfelden/Vollmarshausen
TSV Malschenberg 4:1 Grundschule Dreiländereck 4a
D-Jugend (5. + 6. Klasse)
RS Am Klüschenberg Plau am See 6a 4:0 HC Perl

Vorschau:

3. SPIELTAG vom 08. – 13. März 2021
E-Jugend (3. + 4. Klasse)
HC Perl - HSG Refrath
D-Jugend (5. + 6. Klasse)
Sparta Münster - HC Perl

So bleiben die Kids mit dem Handball verbunden und können trotz der widrigen Umstände den Team- und Wettkampfgedanken weiter ausleben! Vielen Dank auch an die Trainer und Verantwortlichen für die Umsetzung und Teilnahme - tolle Sache!

Weitere Informationen sowie den aktuellen Spieltag und Tabelenstand findet ihr unter https://dhb-hanniball-challenge.de/

Die Reporter schrieb am 10.03.2021 um 07:16 Uhr

+++ Grundlagenausbildung 2021 des Landkreises Merzig-Wadern +++

Wie in den vergangenen Jahren bietet der Landkreis Merzig-Wadern Sportvereinen des Landkreises, die ihre bereits praktizierenden, aber auch zukünftigen Trainer und Übungsleiter besser qualifizieren möchten, im März wieder eine Grundlagentrainerausbildung an. Aufgrund der Corona-Pandemie werden Teile der theoretischen Ausbildung vom 24. bis zum 26. März jeweils ab 18 Uhr als Online-Schulung stattfinden.

Die Grundlagenausbildung wird vom Landessportverband für das Saarland (LSVS) zum Erreichen der Trainer-C-Lizenz anerkannt. Für das Zertifikat müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben den Schulungs-Terminen auch eine Hausarbeit anfertigen, die sechs Wochen nach Beendigung der Grundlagenausbildung beim LSVS einzureichen ist.

Der Landkreis Merzig-Wadern biete in diesem Jahr erstmals die neue Ausbildung als „Seniorentrainer“ an. Die Ausbildung ist mit der Grundlagenausbildung gekoppelt und unterscheidet nur im praktischen Teil, welcher im Sommer angeboten wird. Für die Seniorentrainerausbildung, die ebenfalls im genannten Zeitraum online stattfindet, können sich Interessierte gerne anmelden.

Die beiden Ausbildungen sind für die Sportvereine aus dem Landkreis Merzig-Wadern kostenlos. Teile der theoretischen Inhalte der Ausbildung werden als Online-Schulung stattfinden. Die restlichen Schulungen werden als Präsenztermine angeboten, sobald es die Pandemie zulässt.

Anmeldungen zur Grundlagenausbildung sind bis zum 19. März unter https://veranstaltungen.merzig-wadern.de möglich. Weitere Informationen erhalten Interessierte telefonisch unter (06861) 80-265 oder per E-Mail an grundlagenausbildung@merzig-wadern.de

Erni schrieb am 05.02.2021 um 17:59 Uhr

+++ Saison 2021/2022 +++

Handball Clubs Perl e.V.

Situation:
Die Saison 2020/2021 wurde durch die Pandemie als beendet erklärt, die Planungen für die nächste Saison 2021/2022 stehen in den Grundzügen. Wie jedes Jahr werden bestehende Mannschaften auseinandergerissen, da ein Wechsel in die nächsthöhere Altersklasse ansteht. Spieler/Spielerinnen wechseln den Verein – neue Spieler/Spielerinnen müssen in die Strukturen integriert werden. Eine durchaus kritische Phase im Verein, die gut geplant und vorbereitet sein will. Sicherlich wäre es einfach, wenn wir Jahrgangsweise Mannschaften zusammenstellen, die immer zusammenspielen könnten. Hierfür ist der Handball-Club Perl aber zu klein. Für uns muss die Maxime gelten: So viele Kinder wie möglich im Verein zu behalten und ein Angebot zu erstellen, das alle Kinder und Jugendlichen anspricht.
Für jede Mannschaft müssen Trainer und Betreuer sowie weitere Begleitpersonen gefunden werden, um einen geordneten Spielbetrieb vorbereiten zu können.
Wir haben die Thematik auf unserer Vorstandssitzung erörtert. An der Trainertagung am 28.01.2021 haben wir die Richtlinie des Saarländischen Handball Verbandes vorgestellt. Hiernach spielen im weiblichen wie auch im männlichen Bereich die Jahrgänge
2003 – 2004 A-Jugend
2005 – 2006 B-Jugend
2007 – 2008 C-Jugend
2009 – 2010 D-Jugend
2011 – 2012 E-Jugend
2013 – 2014 F-Jugend/Minimannschaft
2015 – 2016 Bambinihandball.
Bis zur C-Jugend können die Mannschaften im männlichen Bereich als gemischte Mann-schaft spielen.

Zielsetzung:
Der Handball Club Perl möchte allen Jugendlichen und Kindern die Möglichkeit bieten, in Perl Handball zu spielen. Hierzu müssen die Mannschaften so gestaltet werden, dass die Vorgaben des Saarländischen-Handball-Verbandes erfüllt werden und die körperliche Stabilität (Robustheit) für die Altersklasse vorhanden ist. Eine Mannschaft soll aus mindestens 10 Spie-ler/Spielerinnen bestehen und zwei Trainer plus Betreuer haben. Um die Qualität in der Ausbildung unseres Nachwuchses sicherzustellen, werden die Trainer ermutigt, die Grundlagenausbildung des LSVS und den C-Trainerschein zu erlangen. Zurzeit haben wir mit Alex Schulz, Frederic Herber und Ernst Hein 3 ausgebildete Handballtrainer und mit Sonja Hein eine Sportlehrerin.
Nachdem die Mannschaften und die Trainer gefunden sind, werden wir den Hallenbelegungsplan für die Trainingszeiten erarbeiten. Hierbei achten wir, dass jede Mannschaft mindestens zwei Mal die Woche trainieren kann. Einmal in der Woche soll die Halle der Mannschaft alleine zur Verfügung stehen.
Ziel ist es, die neuen Mannschaften bis zum Beginn der Sommerferien definiert zu haben. Förderlich ist ein Einsatz der wechselnden Spieler zum Saisonende in der nächsten Altersklasse und die Teilnahme am Training der höheren Mannschaft.

Die Reporter schrieb am 28.01.2021 um 07:27 Uhr

+++ Informationen zum Spielbetrieb Saison 20/21 +++

Am Freitag, 22.01.2021 um 17:30 Uhr hat die technische Kommission des HVS getagt und folgenden Beschluss getroffen:

1. Die Saison 2020/21 der Aktiven- und Jugendmannschaften wird hiermit ohne sportliche Wertung beendet.

2. Es gibt bei den Aktiven keine sportlichen Auf- und Absteiger. Bei einem freiwilligen Verzicht einer Mannschaft gelten die üblichen Regelungen.

3. Der Start des Spielbetriebs der Saison 21/22 in den Klassen des HV Saar wird nicht vor dem geplanten Ferienende (29. August 2021) stattfinden, es kann jedoch abweichende Regelungen für Qualifikationen und alle überregionalen Wettbewerbe geben (zum Beispiel RPS-Qualifikation der Jugend).

Die Reporter schrieb am 18.01.2021 um 15:10 Uhr

+++ Herzliches Dankeschön! +++

Der Handball Club Perl e.V. möchte sich ganz herzlich für die Spenden und Schenkungen in den letzten Monaten bedanken, die uns auf verschiedenen Wegen erreicht haben. Auch dank dieser großzügigen Unterstützung können unser Vorstands- und Trainerteam in diesen handballlosen Zeiten planen und es erinnert uns wieder daran, warum und wofür unser Verein steht - für Zusammenhalt in guten wie in schlechten Zeiten auf und abseits des Spielfelds.
Wir danken unserem Ehrenmitglied Johanna Engel, dem Getränkeservice Moersch, Ortsvorsteher Sehndorf Mathias Bladt, der Familie Philippi und Bugiel sowie allen weiteren, die Unterstützung in jeglicher Form leisten. Die Spenden werden besonders unserer Jugend und zur Wiederaufnahme des Handballsports "Back to play" verwandt werden.



Facebook Instagram Youtube

Vereinsshop
Vereinsshop

Galerie | neue Bilder



Newsarchiv
Zurück auf die Platte
Frohes Ostern!
Zoom-Training der C-Jugend (m)
DHB Hanniball-Challenge 2021
DHB Hanniball-Challenge 2021
DHB Hanniball Challenge 2021
Grundlagenausbildung 2021 des Landkreises Merzig-Wadern
Saison 2021/2022
Informationen zum Spielbetrieb Saison 20/21
Herzliches Dankeschön!


Spielbetrieb

Zum Gesamtspielplan

ErgebnisseOnline

SpielberichtOnline

Spielplanprogramm

Vereinsverwaltung

Pokalturniere









HC-Newsletter abonnieren? hier