Loginname:
Passwort:


HC Perl | News

Newsarchiv

News
Erni schrieb am 06.09.2022 um 11:47 Uhr
CAP Markt Cup in Zweibrücken

HSG Eckbachthal - HC Perl 7 : 18
SV Zweibrücken - HC Perl 11:11
HC Perl - Handball Yutz 15:13

Nach der langen Sommerpause sind unsere Mannschaften in die Vorbereitung eingestiegen und versuchen auf den angebotenen Turnieren ihren Spielfluss sowie Spielrhythmus zu finden. Als drittplatzierten der Saarlandliga der letzten Saison hat der SV Zweibrücken den HC Perl eingeladen, das Saarland auf ihrem Einladungsturnier zu vertreten.
Im ersten Spiel ging es direkt gegen den RPS-Ligisten aus Eckbachthal. Mit unserer offenen Abwehr, die Teilweise bis zur Mittellinie verteidigte konnten wir hinten Bälle erobern und mit Emma und Lili Rose in Tore für uns verwerten. Insbesondere Laura kam immer wieder im linken Rückraum zu schönen Toren.
Der Gegner des zweiten Spiels war der Gastgeber. Er war besser auf unsere Abwehr eingestellt. Wir gingen in Rückstand, gaben aber nicht auf und fanden durch Kampf zurück ins Spiel. Lilly Rose im Tor half der Abwehr mit tollen Paraden.
Im dritten Spiel gegen Yutz waren es wiederum die Paraden von Lilly Rose, jetzt kamen auch die Pässe für unsere Konterläuferinnen Lena und Mia an. Auch das Durchspielen auf die Außenpositionen verhalf Léa zu viert tollen Toren.

Das schrieb der Gastgeber:
Den Abschluss des CAP-Markt-Cups machte am Sonntagnachmittag die weibliche C-Jugend. Auch hier gab es neben dem SV 64 Zweibrücken, mit dem HC Perl einen saarländischen, der HSG Eckbachtal einen rheinland-pfälzischen und Yutz Handball einen französischen Vertreter.

Das erste Spiel gegen Yutz konnten die Zweibrückerinnen mit 10:7 für sich entscheiden. Gegen den saarländischen Konkurrenten des HC Perl taten sich die Junglöwinnen hingegen schwer. Nach anfänglicher Führung der 64erinnen holten die Handballerinnen aus Perl Tor um Tor aufholen. Nach einer spannenden zweiten Halbzeit, trennten sich beide Teams mit einem fairen 11:11 unentschieden. Auch in diesem Turnier sollte das letzte Spiel mal wieder das Entscheidende werden. Da sich der HC Perl nach den beiden Siegen gegen Yutz (13:15) und die HSG Eckbachtal (7:18) ein sehr gutes Torverhältnis von +10 Toren gegenüber den 64ern erspielt hatten, mussten die Rosenstädterinnen im letzten Spiel mindestens mit elf Treffern Differenz gegen die HSG Eckbachtal gewinnen um sich den Turniersieg zu sichern. Dieser Mammutaufgabe stellten sich die Zweibrückerinnen mit Bravour und konnten die Partie gegen die mit Personalproblemen kämpfenden Eckbachtaler am Ende mit 24:7 für sich entscheiden und sich so den Turniersieg holen.

Training rentiert sich. Nur durch Training können wir das Zusammenspiel der einzelnen Mannschaftsteile abstimmen und erfolgreich Handball spielen.


Facebook Instagram Youtube

Vereinsshop
Vereinsshop

Galerie | neue Bilder



Newsarchiv
Spielverlegungen
Mitgliedsbeitrag 2022
D-Jugend
E-Jugend
Saisonauftakt 2022/2023
CAP Markt Cup in Zweibrücken
Turnier in Überherrn
Picobello-Aktion
HC-Sommercamp 2
Spielabsage


Spielbetrieb

Zum Gesamtspielplan

Zum Heimspielplan

ErgebnisseOnline

SpielberichtOnline

Spielplanverwaltung

Phoenix II

Pokalturniere









HC-Newsletter abonnieren? hier